Werbung

Verlieren verboten - bei Pleite wäre Aufstieg weg

Endspiel um den dritten und letzten Aufstiegsplatz in der heißesten Liga Österreichs. Die Austria Amateure empfangen um 19 Uhr Karabakh. Spannung ist garantiert...

Ein Kopf an Kopf Rennen gibt es um den wohl letzten verbleibenden Aufstiegsplatz in der heißesten Liga Österreichs! Mit Horn und auch Amstetten sind die ersten beiden wohl schon belegt. Dahinter kämpfen aber die Austria Amateure und Aufsteiger Karabakh noch um den verbleibenden dritten Aufstiegsplatz. Derzeit trennt die beiden Mannschaften nur ein einziger Punkt voneinander – liegt die Austria mit 51 Punkten am vierten Platz. Während die Veilchen den Aufstieg mit ihren Amateuren gerne nehmen würden, haben sich die Simmeringer schon vor Beginn der Saison klar festgelegt. Sie wollen unbedingt die Chance wahrnehmen und den Durchmarsch in die 2. Bundesliga schaffen. Mit Trainer Hans Kleer ist in den letzten Spielen jetzt auch wieder der Erfolg zurückgekommen – feierte man sieben Siege aus den letzten acht Spielen. Das wissen die violetten Talente und  Trainer Andi Ogris auch. Deshalb muss man sich in diesem Duell wahrscheinlich gleich doppelt anstrengen. Im Hinspiel sicherten sich die Veilchen mit einem 3:1-Sieg drei Punkte - den würden Ogris & Co. heute gerne wieder einfahren.

Zusätzliche Information

Werbung

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie hier

OK

Datenschutzbestimmungen


Ich stimme zu, dass die von mir auf dieser Website eingetragenen Daten von der www.heisseliga.at-Redaktion zum Zweck der Zusendung von Angeboten, Dienstleistungen oder anderer Aktivitäten, die im Zusammenhang mit der Heisse Liga - Regionalliga Ost stehen, verarbeitet werden.

Für die www.heisseliga.at-Redaktion hat der Schutz Ihrer persönlichen Daten oberste Priorität. Ihre Einverständniserklärung können Sie an all jenen Stellen unserer Internetseiten abgeben, an denen personenbezogene Daten abgerufen werden. Selbstverständlich können Sie Ihre Einwilligung zu jedem späteren Zeitpunkt per E-Mail an uns widerrufen. Die uns von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden stets unter Beachtung der österreichischen Datenschutzvorschriften gespeichert, verarbeitet und genutzt. Die www.heisseliga.at-Redaktion wahrt die Vertraulichkeit Ihrer Daten und wird sie nicht verkaufen, vermieten oder sonst wie Dritten zur Verfügung stellen.

Cookies


Cookies sind Informationen über die besuchte Internetseite, die vom Web-Browser auf der Festplatte des Computers in einer Textdatei abgelegt werden. Diese Dateien enthalten unter anderem den Namen der aufgerufenen Webseite, von wo aus Cookies verschickt werden. Sie können nur von diesem Server wieder angefordert werden. Eine der wichtigsten Funktionen von Cookies ist das Speichern persönlicher Einstellungen für bestimmte Webseiten. Wird diese Webseite später wieder besucht, müssen persönliche Einstellungen nicht noch einmal eingegeben werden.

Cookies können von niemand anderem als vom Absender gelesen werden und sind nicht gefährlich. Sie können keinen ausführbaren Programmcode und damit auch keine Viren oder sonstige gefährliche Programme enthalten. Cookies können nur selbst wieder gelesen werden und dabei keine anderen Daten von der Festplatte auslesen oder ausspionieren. Auch können Cookies nichts auf Ihre Festplatte schreiben.

Cookies dienen einerseits der Personalisierung einer Internetseite und erleichtern die Auffindbarkeit von Informationen. Andererseits wird die Auswertung von Cookies für statistische Zwecke genützt, um die Kundenfreundlichkeit weiter zu verbessern. Selbstverständlich werden über die genannten Zwecke hinaus keine mit Cookies in Zusammenhang stehenden Informationen an Dritte weitergegeben.